:Aktuelles  
   :bauforum dresden e.V.  
   :Die Baugemeinschaft GbR  
   
   :Beratungstermine  
   :Realisierte Projekte  
   :Links im www  
   :Veröffentlichungen  
   :Kontakt  
     
     
     
 
 
Aktuelle Projekte
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Groeoebelstr.  

Baugemeinschaft Gröbelstraße >>
In Löbtau, unweit des künftigen Boulevards Kesselsdorfer Straße ist für Selbstnutzer eine kostengünstige Etagenwohnung (109-112 qm + Balkon) im 2.OG in einer 3-er Baugemeinschaft frei. Abstellräume im EG, PKW-Stellplätze und Fahrräder neben dem Gebäude, gemeinsamer Garten im Westen. Kein Aufzug, kein Keller, stattdessen Energieeffizienz, Ruhe (durch Lüftung mit Wärmerückgewinnung), kostengünstig Bauen und Mitgestalten.


Alle Wohnungen belegt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wehlener Str.  

Neubau in Elbnähe - Wehlener Straße >>
Im Osten von Blasewitz, in der Wehlener Straße/Ecke Ludwig-Hartmann-Straße (nahe Programmkino Ost) bauen wir als Baugemeinschaft ein Mehrgenerationenhaus mit 12 Wohneinheiten. Wir suchen weitere Mitstreiter/innen für 4 freie Wohnungen. Folgende Wohnungsgrößen stehen zur Verfügung:
93 qm, 74 qm, 113 qm und 122 qm.
Das barrierefreie Gebäude mit Aufzug und offenen, überdachten Stellplätzen für PKWs im Erdgeschoss, hat einen Gemeinschafts-raum im Erdgeschoss für Feiern, Hobby oder Freizeit und individuell zugeschnittene Wohnungen mit Loggien. Durch das Gebäude abgeschirmt, wird der Freiraum gemeinsam genutzt: ein Garten mit Sitzbereich, Grillecke, Spielgeräten, Fahrrad-abstellplätzen und bunten Beeten. Es ist ein flaches Dach mit einer gemeinschaftlichen Dachterrasse vorgesehen.
Das Gebäude wird als Massivbau errichtet. Außenwände und tragende Innenwände werden als Kalksandsteinmauerwerk, nichttragende Innenwände werden in Trockenbauweise errichtet. Die Fassaden werden mit Wärmedämmverbundsystem und Putz flächig gestaltet.
Die Erschließung im Gebäude erfolgt über ein gemeinsames Treppenhaus, Aufzug und Laubengänge in allen Etagen.
Dank nachhaltigem, energiesparendem Baukonzept, kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Dreifachverglasung erreichen wir einen guten Energiestandard und der Straßenlärm bleibt draußen.
Der Entwurf stammt vom Architekturbüro h.e.i.z.Haus, das bereits mehrere Baugemeinschaftsprojekte in Dresden planerisch begleitet hat.

Es sind noch 4 Wohnungen zwischen 74 und 122 qm frei.

Weitere Informationen unter wehlener1.de >>

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Hellerau  

Am Pfarrlehn | Hellerau >>
Mitten in der ersten deutschen Gartenstadt, direkt an einen Parkgrundstück angrenzend, will eine Baugemeinschaft eine kleine Wohnsiedlung „Am Pfarrlehn“ bauen. 12 Familien möchten in drei Doppelhäusern, einem Einfamilienhaus und einem Reihenhaus zusammenleben. Ruhig gelegen und nahe der Dresdner Heide, dem Festpielhaus und der Bebauung der Gartenstadt angepasst, können die Familien das Grün inmitten der Landeshauptstadt genießen. Die Straßenbahnlinie 8 hält direkt vor dem Grundstück und ermöglicht eine schnelle Anbindung zur Innenstadt.
Im Dezember 2016 wurde das Grundstück von der Baugemeinschaft erworben.
Weitere Informationen unter www.bghellerau.de >>

Grundrisse >>
Nur noch 1 Wohneinheit frei:
- Nr. 4: ca. 125 m² Wohnfläche (Einfamilienhaus)

Jeden Sonnabend um 11 Uhr Führung
Wer das Projekt und die Baugemeinschaft kennenlernen möchte, kann immer Sonnabends, 11 Uhr, sich
vor Ort informieren. Bitte mit Anmeldung den jeweiligen Freitag zuvor unter
www.bghellerau.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
   



 
   

 
   

 

 
   

 

 
   

 

 
   


 
   


 
 

 

 
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018  
bauforum dresden e.V. | Friedrichstr. 29 | 01067 Dresden | Telefon (0351) 321 312 84| E-Mail
  Home  |  Impressum  
     
 
alle
Beratungstermine >>